Wohin mit all dem? Das Web 2.0-Problem

Mit Jon Tangerines Artikel uber die Grundidee hinter Denna Jones’ Website, das virtuelle Leben der Künstlerin, das sich auf mehrere Onlinedienste wie Flickr, Tumblr, Ma.gnolia, Twitter, Upcoming und Technorati verteilt, auf einer einzigen Seite zusammenzufassen und dafür auch noch web 2.0-taugliche Services wie FeedBurner für die Newsfeeds und Google für die Suche zu verwenden, bin ich mir dieses „Web 2.0-Problems“ erst richtig bewusst geworden: Wie kann ich all die Dienste, die ich nutze, an einem Ort zusammenfassen und präsentieren? Weiterlesen