Warum Ende-zu-Ende Verschlüsselung nicht infrage gestellt werden sollte

Tom Scott erklärt, warum eine Hintertür in der Verschlüsselung populärer Messagingdienste wie WhatsApp oder iMessage anfangs wie eine gute Idee klingt, tatsächlich aber ein großes Problem ist. Auch wenn das Video – es ist übrigens von 2017, hat aber nichts an Aktualität verloren – anfangs zu sehr ins technische Detail abzugleiten droht, ist es mehr eine kurze Einführung in die Funktionsweise von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, die notwendig ist, um das grundlegende Problem einer Hintertür in der Verschlüsselung darzustellen. Weiterlesen