Dave Winer in einem Tweet, der allen Nutzern aller kostenlosen sozialen Medien immer und fortwährend bewusst sein sollte – hier am Beispiel Twitter: I want to say this as loudly as I possibly can. Twitter is private property. Weiterlesen

Alles, wirklich alles und noch viel mehr über die Twitter-Alternative Mastodon. Erklärt mit animierten Harry Potter GIFs.

Die App Trigger informiert User, die in ein Unternehmen investiert haben, sobald Donald Trump diese Firma in einem Tweet erwähnt. After Trump tweeted about the cost for Boeing to build Air Force One, the company’s stock took a downturn, and a similar stock slump happened for Lockheed Martin after he tweeted about the company’s F-35 jet program […] Some company leaders are saying that their PR employees are up around 3 a.m. Weiterlesen

Armin Wolf verweist auf Twitter auf einen Artikel auf Facebook, in dem der ORF einen kurzen Faktencheck zum Thema ORF-Gebühren veröffentlicht hat. Die Kommentare sind (leider: wie zu erwarten) jenseits von Gut und Böse und die Argumente des ORF rechtfertigend genug.. Weiterlesen

Twitter wirbt um das Geld der Werbeindustrie, in dem es ihr die „Kaufabsichten“ seiner User verkaufen möchte. Da diese „Kaufabsichten“ nicht ausschließlich aus Daten innerhalb des sozialen Netzwerks gewonnen werden können, greift Twitter auf die Databroker Acxiom und Datalogix zurück. Weiterlesen

Irrend, wer von Twitter, Facebook und Google neutrale Timelines und Suchergebnisse fordert. Dave Winer: Twitter is a closed ecosystem, only one company can try out new ideas. Okay, so why complain when they try something new? Weiterlesen

Glen Greenwald beobachtet eine Entwicklung, in der das Video der Enthauptung des Journalisten James Foley Grundlage und Einfallstor für Zensur ist. Es beginnt mit einem moralisch-emotionalen Aufschrei… Given the savagery of the Foley video, it’s easy in isolation to cheer for its banning on Twitter. Weiterlesen

Es ist Mat Honans Geschichte schon sehr, sehr ähnlich, mit welchen Mitteln es einem Hacker gelungen ist, Naoki Hiroshimas äußerst wertvollen Twitter-Nick „@N“ zu klauen. Wie immer dabei im Reigen: Social Engineering, unfähige Mitarbeiter und Kreditkartendaten. Weiterlesen

Und damit das auch gut funktioniert und niemand aus unserem Umfeld darunter zu leiden hat, löschen wir zuerst all unsere Tweets am besten mit TwitWipe (dauert lange, friert bei Retweets ein, aber immerhin!) und danach auch alle Kontaktinformationen, die sich Twitter ohne zu fragen von unserem iPhone geholt hat. Weiterlesen

Twitter und andere soziale Netzwerke werden von Programmen infiltriert, die sich als Menschen ausgeben, Freundschaften schließen und systematisch bestimmte Meinungen verbreiten. Können solche „social bots“ soziale Bewegungen beeinflussen? JamesMTitus was manufactured by cyber-security specialists in New Zealand participating in a two-week social-engineering experiment organized by the Web Ecology Project. Weiterlesen

Der Unterschied zwischen Twitter/Facebook und Blogs? Twitter and Facebook are great for organizing a revolution. Blogs are for explaining why we need one.

Kottkes Tweet: I think my wife is having an affair with someone named „Zappos“. He sends her a package at least every third day. I am on to you, Mr Zappos! Zappos Antwort nur wenige Minuten später: @jkottke I’m sorry sir, but our relationship with your wife is strictly professional. Weiterlesen

Die bitterbösen Tweets (wie der hier zitierte) von BPGlobalPR sind herrlich erheiternd zu lesen: twitter.com/BPGlobalPR. Oh man, this whole time we've been trying to stop SEAWATER from gushing into our OIL. Stupid Terry was holding the diagram upside down. Weiterlesen

Wer in den letzten paar Tagen hier vorbeigeschaut hat, dem wird der „Gefällt mir“-Button von Facebook bzw. der Link zum Facebook-Sharing aufgefallen sein. Ja, ich weiß, die Hölle ist zugefroren, aber keine Sorge, es gibt wieder nur den Twitter-Link, der ganz ohne Services von Drittanbietern funktioniert, solange es keine bessere Lösung von Facebook gibt oder ich dem unsichtbaren Druck des Mitmachens nachgebe. Weiterlesen

Edan Lepucki hat sich für 4 Monate von Facebook und Twitter abgekapselt, weil es ihr zu langweilig geworden ist, Tag für Tag belanglose Nachrichten in Echtzeit online zu verarbeiten. Nach 4 Monaten weiß sie dennoch nicht so recht, ob sie wieder zurückkehrt oder sich wieder anmeldet. Weiterlesen

Please Rob Me verdeutlicht humoristisch die Kehrseite von Twitter, Foursquare, Facebook und so weiter.

Nach 3 Jahren des Rätselns, ob Twitter jemals wird Gewinne erzielen können, scheint die Frage jetzt beantwortet zu sein. Man kann auch für das Sich-durchsuchen-lassen Geld verlangen. Marissa Mayer, Google; We believe that our search results and user experience will greatly benefit from the inclusion of this up-to-the-minute data, and we look forward to having a product that showcases how tweets can make search better in the coming months. Weiterlesen

Helge erklärt, wie mit Hilfe von Blogs, Twitter und Facebook unter Umgehung der traditionellen Medien die Besetzung des Audimax an der Uni Wien organisiert und der Gedanke an weitere Universitäten in ganz Europa vermittelt wurde. Besonders gut gefällt mir das von Helge zitierte YouTube-Video von Max Kossatz, das darstellt, wie sich der Hashtag „#unibrennt“ auf Twitter über Europa verteilt hat. Weiterlesen

Die Dinge haben sich in den letzten drei Jahren so dramatisch verändert. Blogs, wie man sie geläufig noch vor seinem geistigen Auge sieht, gibt es praktisch nicht mehr: Die Abfolge Header, Titel, Überschrift, Artikel, Kommentare, Link und Footer ist heute nur mehr bei Seiten zu finden, die sich als Blog eingenistet, die Weiterentwicklung hin zu noch mehr Vernetzung und Auslagerung jedoch verweigert haben. Weiterlesen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Wo niemand klickt