23andMe stellt Daten zur Verfügung

23andMe, das ist die Firma, die Gentests um 99 USD anbietet, ist mit GlaxoSmithKline eine Partnerschaft eingegangen und stellt dem Pharma-Riesen Daten von mehr als 5 Millionen Menschen zur Verfügung. Also das kommt jetzt natürlich sehr überraschend.


Einfach mal so private Daten weitergeben scheint ja gerade en vogue zu sein. Wobei ich mehr und mehr der noch aus Zeiten von CryptoPartys stammenden Denkrichtung etwas abgewinnen kann, dass Daten, welche den eigenen Rechner unverschlüsselt verlassen, grundsätzlich nicht mehr als „privat“ gedacht werden dürfen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!