Einen neuen Mac fürs Web-Development aufsetzen

Tania Rasca hat unter dem Titel „macOS Catalina 10.15: Setting up a Brand New Mac for Development“ eine schöne Liste an Development-Tools samt einfacher Hinweise für eine solide Basiskonfiguration zusammengestellt. Für Nicht-Entwickler ist dieser Artikel völlig uninteressant; für Entwickler, die, wie ich, anderen gerne über die Schulter schauen und wissen wollen, ob es eventuell bessere Möglichkeiten für den eigenen Tech-Stack gibt, hingegen sehr. (via @jessicalyschik)

So, wie es auch der STANDARD schon seit geraumer Zeit anbietet, gibt es nun auch bei SPIEGEL ein pur-Abonnement. Dieses Abo beinhaltet das reguläre Angebot, man bezahlt aber dafür, keine Werbung zu sehen und nicht getrackt zu werden. Weiterlesen

Simon Weckert hat 99 Smartphones langsam entlang verschiedener, kaum befahrener Straßen transportiert und damit bei Google Maps einen virtuellen Stau ausgelöst.

Through this activity, it is possible to turn a green street red which has an impact in the physical world by navigating cars on another route to avoid being stuck in traffic.

Weiterlesen
CryptoParty

Die CryptoParty meldet sich in Wien zurück und kündigt ein „neues Format“ an. 28.1.2020, 19 Uhr, Operngasse 9, 1040 Wien. Sollte ich es hin schaffen, berichte ich hier! Wer noch nicht war, sollte gehen. Ich habe nirgendwo so viel über technischen Datenschutz gelernt, wie dort.

Ad

Google Ads sehen nun aus wie organische Ergebnisse. Anstelle des Favicons zeigt Google bei Werbungen ein Label – eben: Ad – an. Das stößt, verständlicher Weise, auf wenig Freude.

Google’s ads look just like the search results now.

Weiterlesen

Ich nutze seit Ende 2019 den Newsreader Feedbin. Feedbin ist verhältnismäßig teuer (50 USD/Jahr), bietet aber deutlich mehr als die meisten anderen Feed-Aggregatoren: Einerseits ist Feedbin selbst eine Web-Applikation, die, wie damals Google Reader, sehr gut online nutzbar ist, andererseits gibt es fürs Smartphone eine App. Weiterlesen

Geoffrey James, der den Millennium-Bug in den späten Neunzigerjahren als einer von wenigen Journalisten in seinen katastrophalen Auswirkungen auf die Welt als für nichtig befunden hat, hat nun, zwanzig Jahre später, einen Artikel veröffentlicht, in dem er die Ereignisse von damals aufbereitet und zeigt, wie der Glauben an die Auswirkungen des Millennium-Bug – das ist die Fake-News-Story und nicht der Bug selbst – reale und äußerst nachteilige Auswirkungen gehabt hat. Weiterlesen

Wer ist nicht im letzten Jahr über eine Porch Pirate-Geschichte (also der Diebstahl von vor der Haustüre abgestellten Paketen) und ein zugehöriges Video auf YouTube gestolpert?

Let’s all agree to ignore that the Porch Pirate story has only been reported in the news for the length of time Amazon has owned ring, using the narrative to sell Ring units, as a way to collect subsidies from local cities for cop-backed Ring installation and to reduce its losses

@benisputt

Meine Güte, wäre das wahr und eine konzertierte Kampagne, sie wäre wohl unter den Top 10 der erfolgreichsten und weitreichendsten Marketingaktionen überhaupt. Weiterlesen

Mark Ledwich und Anna Zaitsev kommen in einem neuen Paper zu dem Schluss, dass der YouTube-Empfehlungsalgorithmus keinen Beitrag zur Radikalisierung leistet.

The role that YouTube and its behind-the-scenes recommendation algorithm plays in encouraging online radicalization has been suggested by both journalists and academics alike.

Weiterlesen

2019 war das erste Jahr in den USA, in dem Onlinemedien mehr Werbeeinnahmen generieren konnten als Radio, Fernsehen, Zeitungen und andere Zeitschriften zusammengenommen. Zu verlockend ist die Versprechung der großen Plattformen Google und Facebook, hochgradig personalisierte Werbung situationsgerecht und den Lebensumständen eines Individuums entsprechend auszuliefern. Weiterlesen

Cats – Update zur Laufzeit

Das ist einmal etwas, von dem ich so noch nie gehört habe: Cats wurde unter solch enormem Zeitdruck, nämlich „wenige Stunden vor der Premiere„, fertiggestellt, dass jetzt, da der Film bereits in den Kinos läuft, das Filmstudio eine neue Version mit verbesserten CGI-Effekten nachschickt.

Die genialen „The Far Side“-Comics von Gary Larson sind nun, meiner Meinung nach Jahrzehnte zu spät, offiziell online verfügbar: thefarside.com. In seinem Brief an die Community erklärt Gary Larson seine Beweggründe für den Launch der Website – es geht hauptsächlich um das „offiziell“. Weiterlesen

Durch Zufall bin ich auf uMatrix, eine Alternative zu uBlock, gestoßen, die bereits auf HTTP-Request-Level filtert und nicht erst, wie uBlock, danach.

uMatrix […] is for advanced users who can figure how to un-break sites, because essentially uMatrix is a firewall which works in relaxed block-all/allow-exceptionally mode out of the box: it is not unexpected that sites will break.

Weiterlesen