Microsoft OneDrive bringt zwei Neuerungen: Mehr Speicher in den Personal-Speicherplänen und – viel wesentlicher – einen neuen, sichereren Speicher namens OneDrive Personal Vault.

Personal Vault is a protected area in OneDrive that you can only access with a strong authentication method or a second step of identity verification, such as your fingerprint, face, PIN, or a code sent to you via email or SMS.

Weiterlesen

Ihr kennt meine Schwäche: Stundenlang könnte ich mir solche Szenen ansehen. – In den Animationen passiert immer weniger, hier fast gar nichts, außer der in der Ferne vorbeiziehende Verkehr. Was ich an animierter Pixel Art so mag, ist der nahezu endlose interpretatorische Rahmen, den diese Animationen vermitteln. Weiterlesen

Die härtesten Worte zum Charakter von Tumblr und seinen beiden Verkäufen, findet Scott Galloway: Was hier an Yahoo, an Verizon und nun an Automattic verkauft wurde, war eine Illusion, eine Vorstellung von Community, die eigentlich nicht existiert; de facto eine Nebelgranate. Weiterlesen

Es gibt so viele gute und entspannende Lo-Fi-/Pixel Art-Mixes. Diese 90 Sekunden erinnern noch am meisten an etwas, das ich in Wien sehen könnte. (Ich denke da an den Wienfluss zwischen Hietzing und Auhof, tendenziell schon am Stadtrand und an die unerträgliche, sommerliche Hitze, die das Wienbecken aufheizt.) – Sorry für die vielen Pixel Art-Verweise, Einbettungen, usw., aber mich faszinieren diese Zusammenstellungen immer wieder aufs Neue. Weiterlesen

Wenn es um große Dateien geht: BBEdit

Matt Birchler hat geläufige Mac-Texteditoren verglichen, in dem er die Zeit gemessen hat, die sie benötigen, um eine große Datei (> 1 GB) zu öffnen. BBEdit – eine native App (und nicht der „wir lassen alles plattformübergreifend de facto im Browser laufen“-Crap!) – hat gewonnen. – Ich nutze BBEdit, seitdem ich Macs nutze. Wer den Editor nicht kaufen will, kann ihn, mit Einschränkungen, nach der Probephase kostenlos nutzen.

La Casa de Papel (bzw. Money Heist bzw. Haus des Geldes) wurde von Netflix so dermaßen lange und aggressiv beworben, dass ich umso mehr von Anfang an skeptisch war, ob die Serie die in den Trailern aufgebaute Erwartungshaltung würde erfüllen können. Weiterlesen

Runtastic wird App-only

Runtastic, bisher auch über den Browser nutzbar, schließt sein Onlineportal und setzt zu 100 Prozent auf seine Apps. Interessanter Weg, aber nachvollziehbar. Die Apps werden laufend aktualisiert, der interne Bereich der Website hat schon lange keinen Refresh erlebt.

Facebook – und so fängt mittlerweile jeder Artikel an, in dem es unschöne Überwachungs- und Trackingmaßnahmen geht – stattet Bilder mit Trackingdaten aus.

The take from this is that they can potentially track photos outside of their own platform with a disturbing level of precision about who originally uploaded the photo (and much more).

Weiterlesen

Jonathan Leitschuh hat eine gravierende Sicherheitslücke in Zoom (einer Skype-Alternative) gefunden. Mit dem Anklicken eines einfachen Links kann die Kamera eines Mac aktiviert werden. Schlimmer noch:

Additionally, if you’ve ever installed the Zoom client and then uninstalled it, you still have a localhost web server on your machine that will happily re-install the Zoom client for you, without requiring any user interaction on your behalf besides visiting a webpage.

Weiterlesen