Es gibt so viele gute und entspannende Lo-Fi-/Pixel Art-Mixes. Diese 90 Sekunden erinnern noch am meisten an etwas, das ich in Wien sehen könnte. (Ich denke da an den Wienfluss zwischen Hietzing und Auhof, tendenziell schon am Stadtrand und an die unerträgliche, sommerliche Hitze, die das Wienbecken aufheizt.) – Sorry für die vielen Pixel Art-Verweise, Einbettungen, usw., aber mich faszinieren diese Zusammenstellungen immer wieder aufs Neue. Weiterlesen

Wenn es um große Dateien geht: BBEdit

Matt Birchler hat geläufige Mac-Texteditoren verglichen, in dem er die Zeit gemessen hat, die sie benötigen, um eine große Datei (> 1 GB) zu öffnen. BBEdit – eine native App (und nicht der „wir lassen alles plattformübergreifend de facto im Browser laufen“-Crap!) – hat gewonnen. – Ich nutze BBEdit, seitdem ich Macs nutze. Wer den Editor nicht kaufen will, kann ihn, mit Einschränkungen, nach der Probephase kostenlos nutzen.

La Casa de Papel (bzw. Money Heist bzw. Haus des Geldes) wurde von Netflix so dermaßen lange und aggressiv beworben, dass ich umso mehr von Anfang an skeptisch war, ob die Serie die in den Trailern aufgebaute Erwartungshaltung würde erfüllen können. Weiterlesen

Runtastic wird App-only

Runtastic, bisher auch über den Browser nutzbar, schließt sein Onlineportal und setzt zu 100 Prozent auf seine Apps. Interessanter Weg, aber nachvollziehbar. Die Apps werden laufend aktualisiert, der interne Bereich der Website hat schon lange keinen Refresh erlebt.

Facebook – und so fängt mittlerweile jeder Artikel an, in dem es unschöne Überwachungs- und Trackingmaßnahmen geht – stattet Bilder mit Trackingdaten aus.

The take from this is that they can potentially track photos outside of their own platform with a disturbing level of precision about who originally uploaded the photo (and much more).

Weiterlesen

Jonathan Leitschuh hat eine gravierende Sicherheitslücke in Zoom (einer Skype-Alternative) gefunden. Mit dem Anklicken eines einfachen Links kann die Kamera eines Mac aktiviert werden. Schlimmer noch:

Additionally, if you’ve ever installed the Zoom client and then uninstalled it, you still have a localhost web server on your machine that will happily re-install the Zoom client for you, without requiring any user interaction on your behalf besides visiting a webpage.

Weiterlesen

Relaunch derstandard.at

Relaunch von derstandard.at nach 19 (!) Jahren. Und im Relaunch-Artikel steht dann, ganz und gar nicht relativierend…

derStandard.at war in seiner Anmutung mittlerweile ein wenig in die Jahre gekommen. Und nachdem hinsichtlich Design und Technik eine Webseite mit dem Alter nicht unbedingt besser wird, war eine Überarbeitung und Modernisierung mehr oder weniger dringend nötig.

Gewöhnungsbedürftig, aber mir gefällt’s.

Präferierte Kommunikationswege gereiht: Nachrichten, E-Mails, DMs. Ganz am Schluss dann das Telefonat.
Präferierte Kommunikationswege gereiht: Nachrichten, E-Mails, DMs. Und ganz am Schluss dann das Telefonat.

Und ergänzend dazu: Nichts, absolut nichts ist nervtötender als E-Mails, die von Anrufen begleitet werden, in denen es darum geht, dass man mir erklärt, mir gerade ein E-Mail geschickt zu haben. Oder andersrum: Anrufe, die E-Mails ankündigen. Weiterlesen

Track This

Track This ist eine Website, die 100 Tabs im Browser öffnet, um Trackingfirmen mit widersprüchlichen Interessensgebieten zu füttern. Zur Auswahl stehen die Persönlichkeiten Hypebeast, Filthy Rich, Doomsday und Influencer. Wer also seinen Browser nicht datenschutzfreundlich konfiguriert hat, kann zumindest damit bei Trackern für Verwirrung sorgen.

Fastmail-Redesign

Fastmail, mein E-Mail-Anbieter of choice, hat seine Website und das Logo überarbeitet. Das Logo, pfuh, daran muss ich mich erst gewöhnen, die Website ist wirklich freundlich geworden. Das Mailservice ist jedenfalls topp und hier ist ein Referrer-Link (-10% fürs erste Jahr), falls sich jemand von euch überlegt, auch dahin zu wechseln. Ich habe, seitdem ich zu Fastmail gewechselt bin, nie wieder zurückgeblickt.

Auf diversen Seiten findet man beim nächtlichen, hitzegeplagten Surfen immer wieder Listen mit Lebensweisheiten, Regeln für ein gutes Leben und anderem Schwachsinn. Ganz selten gibt es aber Sammlungen, bei denen ich kurz innehalte und mir denke, dass da einiges dabei ist, das nützlich sein könnte. Weiterlesen

Facebook steigt mit Libra ins Geschäft der Kryptowährungen ein. Ich glaube: Drittweltländer als Betaphase, dann Rollout in den USA mit Fokus auf Geldüberweisungen (Remittances) nach Südamerika. (Western Union und MoneyGram werden gerade nervös.) Aufbau einer riesigen Userbase durch Convenience, dadurch Festigung der Position in den USA, beschleunigt durch Erweiterung des Leistungsspektrums und Nutzung von Coupon- und anderen Bonusprogrammen. Weiterlesen