Spitzmaus Mummy in a Coffin and Other Treasures

Wes Anderson & Juman Malouf: Jasper Sharp über die Ausstellung

Wes Anderson, Regisseur/Produzent von Isle of Dogs, Grand Budapest Hotel, Darjeeling Limited, Moonrise Kingdom, The Life Aquatic with Steve Zissou, The Royal Tenenbaums, und Juman Malouf, seine Partnerin und ihrerseits Autorin und Designerin, wurden vom Kunsthistorischen Museum in Wien beauftragt, eine Ausstellung zu kuratieren. Dabei stehen den beiden die Archive des KHM, des Weltmuseums, sowie des Schloss Ambras zur Verfügung. Resultat ist „The Spitzmaus Mummy in a Coffin and Other Treasures“.

Zu sehen wird die Ausstellung vom 11. September 2018 bis 20. Jänner 2019 sein und niemand weiß, was die beiden da zusammengestellt haben. Ich bin gespannt.

Nachtrag am 11.11.2018:
Der New York Times hat die Ausstellung nicht gefallen.