Private Fotos ungeschützt

Wer die URL von Fotos oder Videos auf Facebook oder Instagram kennt, kann sich diese Medien ansehen, auch wenn sie gelöscht oder in einer als privat markierten Story genutzt wurden.

The hack […] requires only a rudimentary understanding of HTML and a browser. […] A user simply inspects the images and videos that are being loaded on the page and then pulls out the source URL. This public URL can then be shared with people who are not logged in to Instagram or do not follow that private user.

Private Instagram Posts Aren’t Exactly Private

Einmaleins des „Wie schütze ich Mediendateien?“. Lächerlich. Oder, wie es im Jahr 2019 eher dargestellt und verstanden wird: 🤦‍♂️.