Motive berühmter Gemälde animiert

Was passiert, wenn man Gemälde von Reubens, Caravaggio, Rembrandt, Vermeer und vielen mehr dezent animiert und musikalisch unterlegt? Der Regisseur des Videos, Rino Stefano Tagliafierro, nennt es „Beauty„. Was nach einer netten, wenn auch sinnlosen Idee klingt, entpuppt sich in meinen Augen allerdings zur Horrorshow, sobald sich die menschlichen Motive zu bewegen beginnen und dem Zuschauer vergangene Vorstellungen von Verführung, Tod, Freude, Trauer, Angst und Lust vor Augen geführt werden.