Facebook kauft WhatsApp

Facebook hat WhatsApp gekauft. Und jetzt bitte ich jeden, der mir in letzter Zeit mit „Was sind meine Daten schon wert!?“ dahergekommen ist, zu überlegen, woher Facebook wohl 19 Mrd. USD, davon 4 Mrd. in Cash, hat, um für eine App zu bezahlen, die MMS übers Internet verschicken kann.

Will Facebook einfach nur noch mehr Daten sammeln? Immerhin behält sich WhatsApp in seinen Datenschutzrichtlinien vor, Nutzerdaten an eine neue Mutterfirma weiterzugeben. Und WhatsApp hat 450 Millionen Telefonnummern in seiner Datenbank. Dazu kommen noch die kompletten Adressbücher der Nutzer. Diese Nummern kann Facebook zumindest indirekt für Werbezwecke nutzen.

Eben. Und gleich wieder Threema drauf.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!