Tumblr endlich mit https

Tumblr unterstützt seit einiger Zeit SSL für dort gehostete Blogs. Wer also ein Tumblr-Blog betreibt, melde sich im Dashboard an, wechsle in die Blog-Einstellungen und aktiviere die Option „Blog immer über SSL öffnen“.

Leider leitet Tumblr die alten URIs nicht per 301-Redirect weiter, sondern nur per 302. Der Unterschied? 301 signalisiert eine permanente Änderung der URL (von http auf https), 302 hingegen nur eine zeitweilige. Na gut, für SEO-Anliegen war Tumblr ja ohnehin nie wirklich zu gebrauchen. Dass es jetzt endlich https fürs Frontend gibt, ist schon ein großer Schritt! (Für das Dashboard gibt es https schon seit 2014.)

Ach ja, und falls das noch nicht geschehen ist, dann bitte auch gleich in der Account-Ansicht die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!