COVID-19, Tag 485: Tag 3 nach der zweiten Impfung

Samstag, 10. Juli 2021, Tag 485 der Corona-Pandemie. Die Nebenwirkungen der zweiten Impfung sind vorbei. Einen Tag danach war’s unschön, sonst ganz gut erträglich.

  1. Am Tag der Impfung habe ich, bis auf das bei Impfungen übliche, leicht unangenehme Gefühl im Arm an der Einstichstelle, nichts gespürt. 💉
  2. Am zweiten Tag bin ich mit, eigentlich recht starken, grippeähnlichen Symptomen daheim im Bett gelegen und habe mir mit Mexalen, das mir die Ärzte bei der Impfung auch empfohlen haben, geholfen. Eine Tablette am Morgen war notwendig, die zweite am frühen Nachmittag auch. Am Abend war das Schlimmste überstanden und ich konnte ganz normal schlafen. 🛏
  3. Am dritten Tag war ich nahezu vollständig frei von Nebenwirkungen. Ich hatte lediglich leichte Kopfschmerzen und war müde. Das können entweder Nebenwirkungen gewesen sein oder die Auswirkungen des doch recht heftigen Wetterwechsels (10°C Unterschied!) von Donnerstag auf Freitag. 🌤

Heute, Samstag, also am Tag 4 nach der zweiten Impfung, ist alles wieder gut.

Schreibe einen Kommentar