Dokumentation über #unibrennt

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Über Janas Blog bin ich auf die Kurzdokumentation „#unibrennt“ gestoßen. Wie auch bei Helges Erklärung vor ein paar Wochen, steht in dieser Dokumentation von Dominik Gubi die Rolle der sozialen Medien im Vordergrund, nicht aber die eigentliche Demonstration, ihre Inhalte und die (vorläufigen) Ergebnisse.