Koh Chang ist aus zwei Gründen besonders. Einerseits ist Koh Chang eine traumhafte Insel mit schönen Stränden, interessanten Dörfern, genügend Infrastruktur und dem richtigen Anteil an Luxus, um problemlos einige Tage dort verbringen zu können. Andererseits ist Koh Chang genügend groß, um mit einem Hinterland aufwarten zu können, das einen vergessen lässt, dass man sich auf einer Insel befindet. Weiterlesen

Auf Koh Chang gibt es eine verkehrstechnische Besonderheit. Die einzige Straße der Insel führt nämlich nicht rund um die Insel, sondern spart ein Teilstück im Süden aus. Will man von Ban Bang Bao (im Südwesten der Insel) nach Ban Salak Phet (im Südosten) gelangen, muss man mit dem Auto knappe 45 Kilometer über die Nordspitze der Insel fahren. Weiterlesen

Da das Wetter für den 29. März 2011 von internationalen Wetterstationen für Koh Chang als mäßig eingestuft worden war, hat sich B. sofort in einen thailändischen Kochkurs einschreiben lassen, ich habe in der Zwischenzeit den Westen der Insel (abermals) erkundet. Weiterlesen

Es gibt drei Möglichkeiten, um von Bangkok nach Koh Chang zu kommen. Entweder man fliegt, nimmt den öffentlichen Bus oder man bucht gleich ein Package von Hotel zu Hotel mit einem privaten Transportunternehmen. Wie fast immer in Thailand ist die bequemste Möglichkeit auch die kostengünstigste. Weiterlesen

Long Beach, Koh Chang. Ein traumhafter Strand im Südosten der Insel, der von nur wenigen Touristen besucht wird, weil der Weg dorthin äußerst beschwerlich und der Strand weit weg von so ziemlich allem ist.

Es gibt am Strand selbst zwar zwei Bungalow-Hotels, Zion’s Place und Tree House Lodge, wirklich gepflegt und bewirtschaftet wird aber nur Zion’s Place. Weiterlesen

Panorama von Hat Kaibae (Kaibae Beach)

Ein weiteres Panorama des Kaibae-Strands auf Koh Chang, Thailand. Diese Foto wurde an einem stürmisch-regnerischen Tag gemacht.

Um von Bangkok nach Koh Chang zu kommen, haben wir uns für die Route mit Umweg über Trat entschieden. Vom Busbahnhof Bangkok-Nord (Mo Chit) kostet ein „Luxusbus“ nach Trat 248 Baht pro Person (ca. 7 Euro), die Fahrt dauert 5,5 Stunden für etwa 350 Kilometer. Weiterlesen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!