tiktok

Anfang vom Ende der sozialen Netzwerke

TikTok ist, im Gegensatz zu Facebook und anderen sozialen Netzwerken, nicht vom Social Graph abhängig. Das macht die Plattform für Userinnen und User attraktiv, auch wenn die Logik des Netzwerkeffekts eigentlich dagegen halten müsste. Der Wandel ist enorm. Und enorm spannend.

Erfolg am Büchermarkt? TikTok!

Ist TikTok etwa ein Katalysator für neue, von ihrer standardisierten Form befreite Review- und Werbeformate? Was den Büchermarkt angeht, scheint's so zu sein.

TikTok > Google

Facebook und Google dominieren das Internet? Nicht mehr lange, denn sie beide basieren stark auf der Vermittlung von Nachrichten, Wissen und Information auf Basis von Texten im Sinne von „Geschriebenem“.…

TikTok wird YouTube gefährlich

TikTok beginnt nun den ganz großen ihre Plätze streitig zu machen. Die Engagement-Werte für die Android-App übertreffen die von YouTube. Tendenz steigend; der Netzwerkeffekt ist in vollem Rollout. In the…

YouTube Shorts

YouTube hat mit „YouTube Shorts“ seinen TikTok-Klon in Deutschland gestartet. TikTok, ja, TikTok, der chinesische Videodienst, den man während der Fußball-EM andauernd auf der Bande in Werbeeinblendungen gesehen hat. Und…

TikTok schlägt Facebook

Facebook setzt alles dran, Nutzerinnen und Nutzer solange auf der Plattform zu halten wie nur möglich. TikTok macht Facebook allerdings einen ordentlichen Strich durch die Rechnung. TikTok ranks in the…

COVID-19, Tag 309: Sea Shanty TikTok

Freitag, 15. Jänner 2021, Tag 309 der Corona-Pandemie. Wir bringt man die Corona-Pandemie und Netzkultur unter einen Hut? Richtig, mit genau diesem Tweet. (Sea Shanty TikTok, für diejenigen, die keine…