Blog

Schüttelreime

Du bist / Buddhist!Ik war / Vikar.Wo bist‘ / Bovist? …de.etc.sprache.deutsch lebt!

Benita?

Thema: dieses Bild. 1. Gedanke: Fälschung oder Original?2. Gedanke: Ist sie’s oder ist sie’s nicht?3. Gedanke: Warum hält sie die Hände wie Jesus?4. Gedanke: Ach so, die Erste-Bank macht hier Werbung!5. Gedanke: Doch nicht.6.…

Kategorien

Written by John Stone. Approved by Michael. John Stone proudly presents a new category @ Michael’s Remarks: It is called „Kategorien“ and there you can find many interesting things sorted and filed in…

Der intellektuelle Prolet 4

Bin im Flugzeug gleich krank geworden und mit irgendsowas wie einer Angina durch Rom gehatscht, bei Regen und tlw. Hagel, dazu habe ich als alter Gourmet die Homöopathica von meiner Mama gefressen und…

Frühstückszeit

Frühaufsteher müssen irgendwie anders gebaut sein!

Webtropia

Diese Frau kam heute via E-Mail. Sie heißt Nina L. und ist 26 Jahre alt. Meine Suche nach Schnäppchen wurde Dank dem Service von Coupon24 enorm erleichtert. Jetzt erfahre ich nicht nur wo…

Forza Italia

Was tut man, während man sich den Wortschwall eines Mannes anhören muss, der einzig und allein dem Wohlklang seiner Stimme verfallen ist? Richtig! Texte lesen, die man auf Zetteln findet, die irgendwo herumliegen:…

Abschied vom Generationenvertrag

Der Standard – Abschied vom Generationenvertrag. Anscheinend bin ich weder Trendsetter noch Early Adopter. Der letzte Satz stimmt mich allerdings wieder glücklich.

NIG-Treiben

Wenn an der Universität das muntere Treiben wieder losgeht und bereits am Dienstag Studenten von mehreren Lehrveranstaltungen berichten, aus denen sie rausgeworfen wurden, weil zu viele daran teilnehmen wollten (Zufallsprinzip: Schreiben sie ihre…

Kreieren beinhaltet…

Sprachlich ist mir bei meinem heutigen Besuch nur aufgefallen, daß „Kreieren“ im geschriebenen ein genauso schreckliches Wort ist wie „beinhalten“ – man liest sie im ersten Moment immer falsch, und dann zweifelt man…

Umlaute

Punkte über irgendwelchen Vokalen gelten als Zeichen für hochwertige Produkte aus dem Alten Europa. René in de.etc.sprache.deutsch, 4.3.2004

Sonntagsarabesken #24

Verschiedentlich geschehen kleine Wunder, deren Ursprung ganz und gar unerklärlich bleibt; für immer. Sie verursachen jenen plötzlichen Stich in uns, der an die Schönheit des Lebens erinnert, gleichzeitig jedoch schmerzt, weil in ihm…

Griensteidl

Mitten im Einlassen eines Milch-Honig-Schaumbads ruft Nimbus an und verlangt mich in einer Viertelstunde im Griensteidl. Baden gestoppt, angezogen, Griensteidl. „Und es war gut“, um es nimbuistisch zu sagen.

~700km

Wien – Velden.Etwa zehn Minuten Wartezeit.Velden – Wien.Und alles ganz spontan. Gestern.

Das neue Eck

„Das neue Eck ist in Wahrheit gar nicht neu, sondern das haben wir schon einmal gehabt. Das ist nur jetzt wieder da!“, erklärte mir heute vor etwa zwanzig Minuten die Verkäuferin der Bäckerei/Konditorei Der…

Blogrollhöhe

Kann mir bitte jemand sagen, wie ich die Unterbrechung des Außenrahmens in Firefox und Opera 7.xx verhindern kann. Mir kommt vor, dass die Unterbrechung genau die Höhe der Blogroll hat…

Mousse au Chocolat

Mousse au Chocolat erfreut sich in diesen Breiten allergrößter Beliebtheit. Die leicht bittere Creme entfaltet ihr volles Aroma jedoch erst, wenn zu der nach klassischem Rezept bereiteten Mousse auch Erdbeeren (wahlweise auch Ananas-…

Let’s Europe!

Ich habe gerade eben eine E-Mail von Elisabeth erhalten, die seit Jänner Mitglied im Vorstand des Vereins Let’s Europe! ist. Dieser Verein versucht, die Europäische Identität bewusst zu machen, zu stärken und weiterzuentwickeln. Er setzt…

Social Networking

Der Standard berichtet über den neuen Trend nach der Blog-Welle: Social Networking. Dazu kann ich nur sagen, dass ich meinem Weblog treu bleibe und nicht auf ein friendster o.ä. System umsteigen werde. Ich finde, dass das Kreieren sozialer Netzwerke…

Gangsterkinder

Dass mit Wien in letzter Zeit etwas nicht stimmt, habe ich schon beschrieben. Dass aber ein Schülerlotse, der sonst eigentlich stets leuchtgelb und glücklich in der Gegend herumstrahlt, mit professionellen Gangstern (bzw. deren…

Grenzdragonertum

Ich habe mich gestern mit einer Kollegin über einen Grenzübergang unterhalten, den ich, mehr durch Zufall als durch Planung, einstmals auf dem Weg von Wien nach Krakau passiert habe. Zu diesem Grenzübergang ist…

Längste Mailadresse

Unter abcdefghijklmnopqrstuvwxyzabcdefghijklmnopqrstuvwxyzabcdefghijk.com gibt’s die längsten E-Mail-Adressen der Welt.

Junge Römer

Wir alle wünschen diesem Herrn eine schöne Zeit in dem Land, das fecunda est!

Sonntagsarabesken #23

Verschiedenes unerledigt; manches angedacht, manches nie ausgesprochen. Es wird die schönste Einsamkeit sein, und das hartnäckigste Schweigen. Die Schatten umspinnen mich. Es gibt keinen Gedanken mehr, der keine Schmerzen verursachte, und kein Geräusch,…

Merkwürdig…

Ich habe heute auf meine stillgelegte Seite bei Blog*Spot gesehen und festgestellt: Sie lebt! Da gibt es tatsächlich Leute, die dort noch kommentieren und sich sogar darüber wundern, dass keine Antworten auf ihre…

Was ist mit Wien los?

Ich weiß nicht, was momentan mit Wien und seinen Einwohnern los ist. Gestern der geile Student, heute das: Ich gehe guter Dinge in den Arkaden zwischen Bräunerstraße und Habsburgergasse die Reitschulgasse entlang, als mir…

Geile Studenten

Wiedereinmal blogge ich direkt aus der Uni. Diese Institution gibt immer wieder was zu berichten her, so auch heute: Links hinter mir sitzt ein Seniorstudent, der sich seit ca. einer dreiviertel Stunde ohne…

Tipps zur Bestattung

Über die „Perikles Bestattung“ habe ich ja schon des Öfteren geschrieben. Heute gibt es eine etwas allgemeiner gehaltene Diskussion, wie ich sie hier und hier schon angesetzt habe. Das private Bestattungsunternehmen Perikles steht – natürlich – in Konkurrenz zu…

Perikles Bestattung im Archäologieforum

Mein lüstern-morbides Lieblingsthema hat nun auch Anhänger im Archäologieforum gefunden. Die Firma Perikles Bestattung oder, besser gesagt, deren Leitsätze „Kultur der Würde“ und mehr noch „Ein Volk wird daran gemessen, wie es seine Toten bestattet“…

Tapetenwechsel

Das neue Design ist vorläufig fertig, auch wenn der Blamac meint, dass die Tapete (=Hintergrundbild) die Seite aussehen lässt wie einen Großvater, der in der Weste des Urgroßvaters steckt. Solange ich nichts finde,…

Dauerbetaphase

Die Blogger-Einträge sind nun importiert, ich muss sie allerdings noch kategorisieren (soweit möglich). Außerdem habe ich das Design wieder auf ein Standarddesign reduziert, da ich den Fehler gemacht habe, in Blogger-Kategorien zu denken:…

Verhinderte Phase 3

Aus dem Umsiedlungsplan: Phase 3 konnte gestern nicht durchgeführt werden, da mir ein viertel Kilo Rindfleisch, Tomaten, Salat, etc., Nimbus und eine Runde ins Burgenland im Weg standen. Ich werde versuchen, mich diesem…

Sonntagsarabesken #22

Mondgesicht, schönes, geheimnisvolles. Mit wiegenden Schritten stolziert sie die Straße hinab; die dünnen Kirschbäume stehen Wache (noch keine Blüten auf ihren kugeligen Häuptern, die Jahreszeit ist noch zu kalt, der letzte Schnee noch…

Phase 3

Phase 3 meines Umsiedlungsprojekts: MT muss konfiguriert, das Design angepasst, die Kategorien erstellt, die Einträge importiert und alles stimmig gemacht werden. (Und das alles kann ich wegen Tasev erst nach 22:30 Uhr machen!)

24

Da sieht man’s wieder: 24 Stunden sind angekündigt, weniger als drei Stunden hat’s letztlich gedauert. Willkommen auf Michael’s Remarks – auf dem eigenen Server. Nächste Phase: Installation von Movable Type, dann geht’s wie…

Neue Bookmarks!

Bitte Bookmarks ändern: michaelsremarks.blogspot.com → michaelsremarks.com. Benutzer von Blogrolling.com können hier klicken, um die korrekte URL in ihre Blogroll aufzunehmen.

Lächerlich

Eine einjährige .Mac Mitgliedschaft umfasst: […] Den erstklassigen E-Mail-Dienst, den Mac Benutzer für Mac Benutzer entwickelt haben. Mail umfasst einen Speicherbereich von sage und schreibe 15MB und den Web-Zugriff von jedem Mac oder…

Steuerfragen

Es ist nicht unmoralisch, hohe Steuer zu hinterziehen. Silvio Berlusconi (derstandard.at)

Interessante Aussage?

Nur das Begehren ist interessant, den Rest einer Begegnung kennt man schon. Passagier zitiert Catherine Breillat

Michael’s Remarks heißt Michael’s Remarks

Michael’s Remarks heißt Michael’s Remarks und nicht Michaels Remarks oder gar Michael’s Remark’s! Auch MR als Bezeichnung für Michael’s Remarks ist nicht korrekt!