Schlagwort datenschutz

Alle wollen Datenschutz. Niemand will Datenschutz.

WhatsApp wird weiterhin genutzt

Ich habe es befürchtet: WhatsApp wird weiterhin genutzt. Trotz Datenschutzbedenken. Die monatelange Kontroverse um die neuen Datenschutz-Regeln bei WhatsApp hat für Facebooks Chatdienst bisher nur geringe Folgen in Deutschland. […] 79 Prozent [der Befragten gaben] an, dass sie die App…

Schert die DSGVO eigentlich irgendwen, den sie scheren sollte?

Ein sehr ernüchternder Artikel zum Thema Durchsetzung und Status DSGVO. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sei zu ihrem Start vor drei Jahren als „Big Bang“ wahrgenommen worden […] Die Botschaft aus Europa sei gewesen: „Wir meinen das ernst.“ Weiterlesen

Besuch bei der Mutter, nun Werbung für ihre Zahnpaste

In einem kurzen Twitter-Thread beschreibt Robert Reeve, wie und warum es dazu kommt, dass er, nachdem er eine Woche lang bei seiner Mutter war, nunmehr Werbung für ihre Zahnpasta-Marke zu sehen bekommt. First of all, your social media apps are…

App der Shop Apotheke gibt Gesundheitsdaten an Facebook weiter

Mobilsicher berichtet: Die App der Shop Apotheke gibt sensible Gesundheitsdaten an Unternehmen weiter, die sie nicht erhalten sollten. Die E-Mail-Adresse sowie der Vor- und Nachname […] wurde nicht nur an den Anbieter der App gesendet, sondern auch an den Drittanbieter…

WhatsApp. Die de facto Zwangszustimmung am 15. Mai kommt näher

Das leidige WhatsApp erzwingt die Zustimmung zu den neuen Datenschutzregeln, indem es allen, die ihnen nicht zustimmen, die (zumindest in meinen Augen) wichtigsten Funktionen abdreht. Wenn du bis [15. Mai 2021] nicht zugestimmt hast, wird WhatsApp deinen Account nicht löschen.…

Datensicherheit: Cloud oder NAS?

Im Blog von Boxcryptor habe ich einen Beitrag gefunden, in dem die Datensicherheit von Cloudspeichern mit der eines lokal installierten NAS verglichen wird. Es ist natürlich klar, dass der Anbieter einer Verschlüsselungslösung für Cloudspeicher tendenziös vergleichen wird, aber diesen Punkt…

Microsoft scannt private Chats auf illegale Inhalte

Mit dem Introtext des Artikels ist schon alles gesagt. Natürlich geht es wieder um „mögliche Fälle von Kindesmissbrauch und auf verbotene Terrorinhalte“. Microsoft scannt Bilder und Videos in privaten Chats auf Skype und Linkedin auf illegale Inhalte. Weiterlesen

Spark und das unangenehme Thema Datenschutz

Da freue ich mich über Spark, seine tollen Funktionen (später lesen, erinnen, später versenden, usw.) und das hervorragende Erscheinungsbild, dann weist mich Philipp auf diverse Artikel zum Thema Spark und Datenschutz hin. Weiterlesen

Überwachungstechnologie für… passende Playlists?

Wie konnte das an mir vorbeigehen? Spotify hat ein Patent eingereicht, um seinen Kundinnen und Kunden kontinuierlich zuzuhören und, neben anderen Dingen, den emotionalen Status, das Geschlecht oder das Alter aus den Gesprächen zu ermitteln. Weiterlesen

Aral Balkan zu „Microsoft cares about your privacy“

In diesem Abschnitt eines Videos (zu einem völlig anderen Thema) wird Aral Balkan mit einem Cookie-Consent-Banner von Microsofts Bing-Suchmaschine konfrontiert. Er nimmt das zum Anlass, sein Video zu unterbrechen und sich etwa sieben Minuten lang dem Cookiebanner zu widmen. Weiterlesen

deletefacebook.com

Durch Zufall bin ich wieder auf die Seite deletefacebook.com gestoßen. Während wir hier die Pandemie hinter uns bringen, liefert jeder Besuch, jedes Like, jedes angesehene Video, schlicht und einfach jegliche Interaktion mit Facebook dem Werberiesen mehr und mehr Material über…

Datenschutz Gmail vs. Hey

Mit der Überschrift „Google reads your email more than you do“ punktet der E-Mail-Dienst Hey ohnehin schon bei mir. Der direkte Vergleich ist… Augen öffnend. If they can sell it, Gmail extracts it. Weiterlesen