datenschutz

Alle wollen Datenschutz. Niemand will Datenschutz.

Auch deine Freunde sollten Facebook verlassen

Salim Virani begründet, ähnlich wie Wolfie Christl in seiner AK-Studie, warum es spätestens seit 30. Jänner 2015 an der Zeit sei, sich selbst, die eigene Familie und auch alle Freunde…

Tipps zur Wahrung der Privatsphäre. Gut, aber…

Digitale Gesellschaft gibt anlässlich der neuen Datenschutzbestimmungen bei Facebook Tipps zur Wahrung der Privatsphäre, die hauptsächlich aus diversen Hinweisen auf Plug-Ins, Add-Ons und zur Verwendung unterschiedlicher Browser bestehen. Das ist…

NoScript, die Nuklearoption für sicheres Websurfen

NoScript ist ein mächtiges Werkzeug, mit dem JavaScript komplett oder nur teilweise deaktiviert werden kann und eine „Security Suite“, die vor allerlei Betrugsversuchen und sonstigen Bosheiten schützen kann. Ich kann…

Eine Datei verdächtig, Polizei meldet sich am Morgen

Dropbox scannt hochgeladene Dateien. Wissen wir. Microsoft scannt hochgeladene Dateien. Wissen wir jetzt, dank Udo Vetters Law Blog, auch. Mein Mandant […] sammelt online und wahllos ziemlich viel Material, darunter…

Spotlight ignoriert Datenschutzeinstellungen in Mail

Die neu entdeckte Datenschutzpanne in Apples Spotlight-Suche zeigt wieder einmal, dass auch die beste Umsetzung datenschutzfreundlichen Verhaltens seitens der User zunichte gemacht werden kann, wenn Software dem Schutz privater Daten…

RefControl: Referrer unterbinden, wo möglich

Wenn man von einer zur anderen Website surft, gibt die erste Website der zweiten Information darüber, woher man kommt; konkreter: Welche URL man zuletzt gesehen hat, bevor man zur nächsten…

Wir lesen die neuen Facebook-Datenrichtlinien

Wer allein den ersten Abschnitt – „Welche Arten an Informationen sammeln wir?“ – gelesen hat und nicht sofort daran denkt, Facebook zu verlassen, dem ist nicht zu helfen. Ein paar…

TED: Warum die Privatsphäre schützen

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Glen Greenwald über die wichtige Rolle dessen, was wir völlig falsch einschätzen: unsere…

Aufgegeben

Cyrus Nematis Überlegungen zum Verzicht auf Datenschutz und Privatsphäre zugunsten von Bequemlichkeit und einer nicht weiter definierten „Experience“ lesen sich wie ein billiger Versuch, Sicherheit und Datenschutz als Funktion von…

Mehrwert in Geburtstagsgrüßen

Wer auf einen Geburtstagshinweis eines sozialen Netzwerks reagiert, bestätigt und bestärkt den Grad an „Freundschaft“. It was my birthday recently. […] Google Plus, the zombie social network I have barely…

Canvas Fingerprinting: Cwm fjordbank glyphs vext quiz

Schonmal youporn.com1, addthis.com, pof.com, t-online.de, nydailynews.com, ca.gov, theblaze.com, movie4k.to, cbslocal.com, amung.us, sex.com, chron.com, linternaute.com, mystart.com, sfgate.com, biblegateway.com, largeporntube.com, dealshark.com, kinox.to, ustream.tv, noaa.gov, dantri.com.vn, pornsharing.com, perezhilton.com, programme.tv.net oder viele weitere (~6.000…

Facebook-Tracking gibt es schon wesentlich länger

Seit 12. Juni 2014 ist bekannt, dass Facebook fortan alle Besucherinnen und Besucher von Websites, auf denen ein Like-Button angezeigt wird, verfolgen, analysieren und auszuwerten plant. Ist das neu? Mitnichten.…

Nutzen wir doch das Facebook-Like!

Das als sozial getarnte Werbenetzwerk holt sich nun Daten über seine User auch von den Like-Buttons, die auf nahezu jeder Website zu finden sind. Historically, interest-based targeting on [Facebook] hinged…

Maximaler Datenschutz mit Google Chrome

Google liefert seinen Browser „Google Chrome“ mit sehr benutzerfreundlichen Voreinstellungen aus: Google kann dabei helfen, Navigationsfehler zu beheben, Suchanfragen zu vervollständigen, Netzwerkaktionen vorauszusehen, verdächtige Dateien zu analysieren, vor Phishing und…

Gmail. Resistance is futile.

Auch wenn man seine E-Mails selbst hostet, Freunde, Verwandte und Geschäftspartner nutzen ja dann doch Google Services, konkret: Gmail.

Facebook kommt an die Daten ran.

Das Beispiel zeigt’s: Das als sozial getarnte Werbenetzwerk Facebook kommt problemlos selbst an Daten, die ich ihm nicht mitteilen möchte, ran. Irgendein Depp findet sich immer, der bereitwillig Auskunft gibt,…

Nochmal zum Thema „Gratisanbieter liest meine Mails“

Noch ein kurzer Nachtrag zum Thema „Gratisanbieter liest meine Mails„. John Frank, Leiter der Rechtsabteilung bei Microsoft, hat folgendes Statement veröffentlicht, aus dem – abgeleitet und über die Angebote von…

Gratisanbieter liest meine Mails! Mimimi.

Ein ehemaliger Microsoft-Mitarbeiter leakt Informationen über Windows 8. Microsoft durchsucht sein Hotmail-Konto. Alle regen sich auf. Doch siehe da, Microsoft hat nichts Widerrechtliches getan. Alle – Yahoo, Google und Apple…

Wie lebt es sich ohne Google?

Julia Angwin beschließt, Google nicht mehr zu benützen. Über die Beweggründe, Ängste, Herausforderungen und Erfahrungen hat sie ein Buch geschrieben – Dragnet Nation. Auch nicht wenig spannend ist, wie sich…

Das eigene Haus in Ordnung bringen: https

Im Schriftstück IP/14/70 28/01/2014 der Europäischen Kommission wird ein Satz aus Viviane Redings Rede anlässlich des heutigen Tags des Datenschutzes betont zitiert: „Die EU kann mit ihren Bemühungen zur Wiederherstellung…

Eindeutig identifizierbar durch… installierte Schriften

Nicht nur verschiedene für die Nutzung des Internets notwendigen Browser und PLugins können verwendet werden, um einen Benutzer online nahezu eindeutig identifizieren1 (und verfolgen) zu können. Nein, Statistik- und Trackingsysteme…

Anmerkung zu Martin Leyrers 30c3 Browser Security Quickie

Martin Leyrer empfiehlt in seinem 30c3 Browser Security Quickie folgende Erweiterungen abweichend von bzw. zusätzlich zu denen aus meinem Beitrag „Firefox datenschutzfreundlich konfigurieren„. Calomel SSL Validation stellt die „Stärke“ einer…

Facebook wertet auch nicht Veröffentlichtes aus

Was über Google bereits bekannt ist, gilt nun auch als für Facebook erwiesen. In einem Paper mit dem Titel „Self-Censorship on Facebook“ geht hervor, dass Facebook niemals veröffentlichte, aber ins…

Privatsphäre – (Suche + Mail + …) = 2,2 Mrd. Euro

Bruce Schneiers Beitrag zur „Überwachung als Geschäftsmodell“ zusammengefasst? „Kostenlos“ ist ein Wert, mit dem Menschen nichts anfangen können, weil sie über den Wert der Daten, die sie freiwillig hergeben, nicht…

Fernseher funken zurück nachhause

Vorausgesetzt, sie sind ans Internet angeschlossen, telefonieren LG Smart TVs offenbar nachhause und schicken dabei nicht gerade wenige Datensätze mit. A unique device ID is transmitted, along with the Channel…

Erfassung der Personalien bei Paketabholung

Gestern erwähnt Barbara Wimmer auf Twitter, dass ihr Ausweis beim Abholen eines Post-Pakets gescannt wurde. Heute veröffentlicht der jeder Datenschutzdiskussion nicht abgeneigte MacLemon ebenfalls einen Dialog mit einem Postbeamten, der…

Firefox datenschutzfreundlich konfigurieren

Diese Anleitung ist sehr detailliert und genau. Für alle, die es schnell haben wollen, habe ich die wohl kürzeste Anleitung zur Sicherung von Firefox geschrieben. Dort zeige ich in nur…

Komm mir nicht mit Privatsphäre

Leider viel zu oft schon genauso erlebt. Das Privacy-Paradox beschreibt die Beobachtung, dass in allen Umfragen und persönlichen Gesprächen der Schutz der Privatsphäre als extrem wichtig angegeben wird. Gleichzeitig aber…

Zugriffsmöglichkeiten ohne Durchsuchungsbefehl

Auf diesem Bild wird behauptet, dass die (amerikanische) Exekutive in die folgenden Daten Einsicht nehmen kann ohne dafür einen Durchsuchungsbefehl zu benötigen: (1) E-Mails, die vor mehr als 6 Monaten…

Gerade jetzt wechselt die New York Times zu Gmail

Momentan ist die Gefahr, die von Hackerangriffen ausgeht, größer als das Risiko, einen Informanten zu verraten. Das meint die New York Times und vollzieht einen gerade jetzt fast schon wahnwitzig…

Kein Recht auf die Erwartung von Privatheit…

Gmail ignoriert die Privatsphäre1. In der Klageabweisung gegen eine Sammelklage, in der Google Verstöße gegen das Recht der Kunden auf Datenschutz und Privatsphäre vorgeworfen wird, heißt es: Eine Person hat…

Lavabit schließt über Nacht

2004 gründet Ladar Levison den datenschutzfreundlichen E-Maildienst Lavabit als Alternative zu Gmail. Edward Snowden benutzt Lavabit. Heute schließt Lavabit quasi über Nacht und ohne Vorankündigung. Dafür aber mit Erklärung; darin…

Privatheit ad absurdum geführt

Die Facebook-Suchmaschine Graph Search führt Privatheit ad absurdum; damit können nämlich die selbst vorgenommenen Datenschutzeinstellungen auch, wenn sie noch so rigide sind, durch die Aktionen und Postings von Anderen unterwandert…

TED Talks: Gary Kovacs über Behavioral Tracking

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Gary Kovacs erklärt seine Motivation für die Programmierung des Plugins „Collusion„. Wie auch…

Warum Überwachung keinen vom Hocker reißt

Die Zeit Online hat 3 Statements zum Thema Warum PRISM keinen vom Hocker reißt und niemand dagegen protestiert veröffentlicht. Der Schriftsteller Daniel Suarez kritisiert darin die mittlerweile aufs Akzeptieren von…

Mitlesen, mithören, auswerten – Skype

14. Mai 2013: Microsoft-Server besuchen URLs, die über Skype-Chats ausgetauscht werden. Wie das Unternehmen durch einen Sprecher beteuerte, werden Nachrichten gescannt, um Links zu Spam- und Phishing-Seiten zu filtern. Die…

RequestPolicy: Egal, welche Website man aufruft…

Tools, Widgets oder andere Services eines den Gesetzen der Vereinigten Staaten unterliegenden Internetriesen (z.B.: Google Analytics oder der Facebook Like-Button) sind bei fast jedem Aufruf einer Website mit dabei. Ebenso…

Gmail behält auch, was nie geschickt wurde

Nicht nur endgültig gelöschte1 E-Mails, sondern auch niemals abgeschickte und verworfene Entwürfe können in Gmail problemlos eingesehen werden. Last week I composed an email. I was trying to address a…

Kunden mehr wert als Werbeziel

Ernüchternde Zeilen zum Thema “kostenlose Services” (Gmail, Flickr, Facebook, etc.) und “der Kunde ist das Produkt”. Nicht nur waren User immer schon das eigentliche Produkt; sie – Kunden! – als…

Privacy-Handbuch: Service closed

Und da geht das Privacy-Handbuch dahin… In den letzten Jahren hat www.awxcnx.de einige tausend Euro und viele Stunden Arbeit gekostet. Irgendwann kommt man auf den Gedanken, dass da draußen im…

Wem gehört, was Google Glass aufzeichnet?

Was geschieht mit den Daten, die Google Glass aufzeichnet, und wem gehören sie? Now imagine that millions of Americans walk around [with] a device capable of capturing video and audio…

Der essentielle Anti-Spam-Hinweis für Apple Mail

Immer schon hat mich gestört, dass Apple Mail in E-Mails eingebettete Bilder – auch im Spam-Ordner – automatisch nachlädt. Durch das Setzen einer Option kann dem ein Ende bereitet, Spammern…

Thunderbird unterlag Webmail

Thunderbird ist nicht anderen Mailclients unterlegen, sondern dem Wechsel der Nutzer hin zu zentralisierten Webmail-Services. Die Idee hinter Thunderbird (Dezentralisierung, Sicherheit, Datenschutz) unterlag damit auch der Bequemlichkeit bunter Webmail-Oberflächen. Thunderbird…

Sicherheit bei Backblaze

Backblaze Online-Backup

Nachdem auch Evernote in diesem Jahr gehackt wurde und Benutzerdaten scheinbar nicht einmal von den größten Onlinefirmen geschützt werden können, habe ich mir das Sicherheitsmodell von Backblaze, das ich als…

Facebook mit Freunden und trotz Arbeitskollegen nutzen

Man kommt nicht drumherum. Irgendwann fragt der erste Arbeitskollege nach dem Facebook-Profil, irgendwann taucht in der Nachrichtenübersicht die Freundschaftsanfrage eines Mitarbeiters oder Geschäftspartners auf. Was tun? Cool bleiben, die Flut…

Anonymität mit Vor- und Nachnamen

Wie die Buttons sozialer Netzwerke anonyme Datensammlungen mithilfe von auf Big Data-Analyse spezialisierten Firmen zu personenbezogenen Interessenprofilen werden lassen, wie diese Daten verwendet werden, und warum ein „anonymer“ Datensatz auch…

Personalisierte Preise in Onlineshops

Wer den Trend noch immer nicht erkennt und Maßnahmen zu Datenschutz und Anonymisierung nach wie vor als unnötig abtut, sollte sich beim nächsten Online-Einkauf überlegen, ob der Preis, der zu…

Facebook-Tracking außerhalb Facebooks verhindern

Ich habe schon vor einiger Zeit darüber berichtet, dass ein gänzlich sauberes Abmelden bei Facebook nicht wirklich möglich ist. Facebook verfolgt Benutzer, ebenso wie Google und andere Trackingdienste, weit über…

Wer sieht was, wenn ich Tor oder/und HTTPS verwende?

Auf der Website der EFF gibt es eine Grafik, die zeigt, wie sich die von Dritten abrufbaren Daten verändern, sobald man das Anonymisierungsnetzwerk Tor verwendet und/oder HTTPS-verschlüsselte Seiten aufruft. Als…

CryptoParty im Metalab am 29. Oktober 2012

CryptoParty

Ohne darüber bescheid zu wissen, lässt sich hinter einer CryptoParty wohl nur ein IT-lastiges Treffen für paranoide, männliche, großstädtische Spätzwanziger bis Mittdreißiger vermuten, bei dem sich solche, die darüber bescheid…

4 Schritte für mehr Datenschutz online

Adblock Plus installieren, Cookie-Verhalten modifizieren, Referer deaktivieren und HTTPS Everywhere aktivieren. Die EFF hat eine Anleitung in 4 Schritten zusammengestellt, wie man mit Firefox oder Chrome Onlinetracking auf ein Minimum…

Opt-Out aus Apples Werbediensten

Aus Apples Datenschutzrichtlinie unter dem Punkt „Cookies und andere Technologien“. Wenn du keine nach Relevanz ausgewählte Werbungen auf deinem Mobilgerät erhalten möchtest, kannst du dich abmelden, indem du auf den…

DNS-Traffic verschlüsseln mit DNSCrypt

Der DNS-Provider OpenDNS (nein, hat nichts mit “offen” zu tun, ganz im Gegenteil!) testet schon seit einiger Zeit ein Tool, mit dem man den Datenverkehr zwischen lokalem Rechner und DNS-Server…

Erfahren, was man erfahren kann

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Verdutztes Dreinschauen bishin zu peinlichem Erröten, wenn das abstrakte Thema „Datenschutz“ ein wenig…

Werbe-Tracking unter iOS 6 einschränken

Apple hat mit iOS 6 eine „Werbungs-ID“ eingeführt, die zukünftig von allen Apps anstelle der eindeutigen Geräteidentifikation verwendet werden muss. Diese ID ist, laut Apple, eine temporäre, anonyme Gerätekennung, die…

Ein anderer Grund, Flickr zu verlassen

In den letzten acht Jahren habe ich bei Flickr 14.099 Fotos hochgeladen, von denen der Großteil für alle sichtbar, also öffentlich zugänglich war. Neben „öffentlich“ unterscheidet Flickr vier weitere Berechtigungsstufen:…

Warum Passwörter immer leichter zu knacken sind

Ein herrlich informativer, schrecklich beängstigender und den Glauben an selbst ausgedachte (aber dennoch „gute“) Passwörter auf ein Minimum reduzierender Artikel auf ars technica: Why passwords have never been weaker –…

Apple patentiert Technologie zur Datenverschmutzung

Es wird interessant: Apple hat ein Patent auf Technologien zur Datenverschmutzung elektronischer Profilings eingereicht. Techniques to pollute electronic profiling are provided. A cloned identity is created for a principal. Areas…

Internet-Telefonie: Das Zfone-Projekt

Was passiert, wenn Philip Zimmermann, ein vom Kalten Krieg geprägter ehemaliger Analyst amerikanischer Militärpolitik und Autor des E-Mail-Verschlüsselungsprogramms PGP, beschließt, sich der gegenwärtig immer stärker auf Datenleitungen (= Internet) verlagerten…

Vorratsdatenspeicherung in Österreich

Ab 1. April werden alle Kommunikationsdaten (aber keine Inhalte) von Telefon (Handy und Festnetz), E-Mail und Internet samt Name und Adresse des Benutzers, seiner Telefonnummer, den Standortdaten (seines Handys) und…

Vorbildlicher Hinweis zu Tracking-Cookies

AllThingsD hat wohl einen der besten und vorbildlichsten Datenschutzhinweise, die ich jemals gesehen habe. Ganz besonders gut gefällt mir der gelbe Banner, der beim erstmaligen Besuch der Seite erscheint und…

Reisen nach China in Zeiten digitaler Spionage

Die New York Times berichtet über das Reisen nach China in Zeiten digitaler Spionage. When Kenneth G. Lieberthal, a China expert at the Brookings Institution, travels to that country, he…

WiebeTech Drive eRazer

Der WiebeTech Drive eRazer. Hardware, wie Hardware sein soll! (Und ich suche nach einem Vorwand, mir das Ding umgehend zuzulegen.)

Probleme oder Bedenken bezüglich Google?

Probleme oder Bedenken bezüglich der Änderungen bei Google? Microsoft weiß einen Ausweg. Google kontert, doch es mehren sich die Links zu Negativberichten von Mitarbeitern, von Menschen, die ihre Einnahmequelle AdSense…

Abmelden bei Facebook unmöglich?

You can checkout any time you like, but you can never leave… The Eagles – Hotel California Was man in den letzten drei Tagen über Facebook gelesen hat, macht das als „sozial“…

iPhones und iPads speichern Positionsdaten

iPhones und iPads speichern unsere Positionsdaten über lange Zeiträume hinweg. Die Daten können ohne großen Aufwand ausgelesen werden und geben ein detailliertes Profil unserer Standorte während der letzten 12 Monaten…

Social Captchas

Facebook geht wieder einen Schritt weiter und lässt seine Mitglieder, ähnlich Googles ReCaptcha, nicht mehr verzerrte Buchstaben und Zahlen erkennen, sondern die Gesichter der „Friends“. Das reduziert einerseits das Spam-Aufkommen,…

Facebooks umgehende Personalisierung deaktivieren

Heute wurde die „umgehende Personalisierung“ (auf einigen Seiten nennt Facebook das auch „Sofortpersonalisierung“) für alle Mitglieder bei Facebook freigeschaltet. Umgehende Personalisierung bedeutet, dass Partnerseiten außerhalb Facebooks, selbst wenn man sie…

Wieviele „Freunde“ sollte man auf Facebook haben?

Nebst der berechneten Zahl von 150, einer Erklärung und einer Selbstanalyse zum Thema „Freunde“ auf Facebook, spricht Ruchira Paul auch einen offensichtlichen Aspekt sozialer Netzwerke in puncto Datenschutz an. Unlike my…

Datenschutzleck bei Facebook und MySpace

Das Wall Street Journal berichtet über die Weitergabe persönlicher Nutzerprofile an Werbekunden der großen sozialen Netzwerke (Facebook, MySpace, etc.). Facebook, MySpace and several other social-networking sites have been sending data…

Google hat doch Daten gesammelt

Wer es noch nicht mitgekriegt hat: Googles StreetView-Autos haben nicht nur Fotos von Straßen gemacht, sondern auch die Standorte, Namen (SSID) und eindeutigen Kennungen von Routern (MAC-Adresse) unverschlüsselter WLAN-Funknetze gespeichert.…

Facebooks Privacy Policy 2005 vs. April 2010

Die Electronic Frontier Foundation hat eine Zusammenstellung der verschiedenen Datenschutzhinweise von Facebook zwischen 2005 und 2010. Der krasseste Unterschied ist (natürlich) zwischen dem ersten von 2005 und dem letzten von…

Wie Facebook entstanden ist…

Interessant, worauf Facebook gebaut ist. New information uncovered by Silicon Alley Insider suggests that some of the complaints against Mark Zuckerberg are valid.  It also suggests that, on at least one…

Importierte E-Mail-Adressen aus Facebook entfernen

Wer es tatsächlich gewagt hat, seine gesammelten E-Mail-Adressen bei Facebook hochzuladen, um damit Freunde (schneller) zu finden, der kann diese Daten nun endlich auch wieder entfernen! Facebook verwendet die E-Mail-Adressen,…

pleaserobme.com

Please Rob Me verdeutlicht humoristisch die Kehrseite von Twitter, Foursquare, Facebook und so weiter.

Wikileaks

Wikileaks kennen wir spätestens seit den Machenschaften um die Kaupthing-Bank. Die Zeit berichtet ausführlich über die Enthüllungsmaschine, die Verrat auf Nummer sicher möglich macht. Der technische Hintergrund auch nicht schlecht:…

Facebook weiß auch einiges über Nicht-Mitglieder

Facebook hat Kontakte, Mail-Adressen und Fotos von Menschen, die gar keine Mitglieder bei Facebook sind und nützt dabei eine Lücke zwischen Gesetz und Freundschaft aus. Betroffene können sich [vor der…

Microsoft wird gut?

Kann es wirklich sein, dass Microsoft zu den Guten gehört und Google, trotz großem Gerede zu Datenschutz und Privatsphäre, ein Datenkrake bleibt?

Microsoft gut, Google böse?

Kann es wirklich sein, dass Microsoft zu den Guten gehört und Google, trotz großem Gerede zu Datenschutz und Privatsphäre, ein Datenkrake bleibt?

Die Privatsphäre der Anderen

In „Other people’s privacy“ beschreibt Nicholas Carr trefflich, wieso sich Eric Schmidt, Google („If you have something that you don’t want anyone to know, maybe you shouldn’t be doing it…

Plaudern mit einer Facebook-Mitarbeiterin

Ein weniger interessantes Plaudern mit einer Facebook-Mitarbeiterin über den Konzern, bei dem man einen guten Eindruck über den Unternehmensalltag und die Entwicklung des Konzerns bekommt. Besonders witzig fand ich das…

Outsourcing der US-Regierungen auf Google-Server

Offenbar hosted Google nicht nur, was man der Firma persönlich und direkt mitteilt (zB Gmail), sondern auch, zumindest in den USA, was man an Informationen an den Staat liefert oder…

60% have gone Google

Sherri Davidoff berichtet im philosecurity-Blog über das Outsourcing der US-Regierungen auf Google-Server. Over 60% of the U.S. state governments have gone Google. Does this mean that we’ve now handed the majority…

E-Books und Datenschutz

Die Electronic Frontier Foundation hat einen „E-Book Buyer’s Guide to Privacy“ zusammengestellt und dabei Google Books, Amazon Kindle, B&N Nook, den Sony Reader und den FBReader berücksichtigt. Um es kurz zu machen: Google Books…

Datenschutz und Privatsphäre

Wer sich gegenüber Personen, die willkürliche Identitätsüberprüfungen, die praktisch flächendeckende Installation von Überwachungskameras, das Anlegen von Datenbanken und ihre Auswertung durch Data Mining und andere groß angelegte Maßnahmen zur Überwachung…

Eric Schmidt über Datenschutz

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Für gewöhnlich tun CEOs zumindest so, als ob Datenschutz ein Thema wäre. Googles…

Wie man sich vor Google versteckt

Der Spiegel Online hat ein kleines Tutorial veröffentlicht, wie man sich vor Google verstecken kann. Die Sache ist nicht unbedeutend, denn mit der Einführung der personalisierten Suchergebnisse auch für nicht…

Offener Brief an die Facebook-Gemeinde von Mark Zuckerberg

…veröffentlicht Mark Zuckerberg einen offenen Brief an die Facebook-Gemeinde, in dem er eine Neuorganisation der facebookinternen (regionalen) Netzwerke ankündigt, um der Kritik bezüglich Privacy und Datenschutz gestärkt begegnen zu können.…