Schlagwort: iA

Ein idealer Absatz

In einem Text entspricht der ideale Absatz einem Gedanken, seine Sätze einzelnen Aspekten. Solange der Gedankengang präsentiert, begründet, erklärt und mit Beispielen hinterlegt wird, ist es egal, aus wievielen Sätzen ein Absatz besteht. – Mehr steht bei iA auch nicht, doch die 4 Links in der zugehörigen Linksammlung sind lesenswert!

Beinahe-Probleme mit iA Writer Pro

Da hätte sich beinahe ein Shitstorm um das (meiner Meinung nach unsinnige) Syntax-Highlighting im dem iA Writer folgenden „Writer Pro“ zusammengebraut. Auslöser war dieser Trademark-Hinweis im Firmenblog (die Durchstreichung ist 1:1 übernommen):

Syntax Control — distinguishing a specific aspect of the text to assist in editing — is a solid innovation, one we’ve been working on for more than four years.

Weiterlesen

Dynamische Preisbildung

Die Agentur Information Architects (iA) bietet ihre WordPress-Designvorlage zu einem sich von der Nachfrage abhängig dynamisch ändernden Preis an. Der Ansatz dieser Idee ist neu, interessant und ausbaufähig, aber noch nicht zu Ende gedacht. Wenn weder Verpackungs- noch Transportkosten anfallen und das Produkt ohnehin digital vorliegt, worin liegt dann die Begründung eines Preisanstiegs außer in den Worten „einfach so“?