Microsoft hört und liest mit#

In den neuen Nutzungsbedingungen von Microsoft steht angeblich, dass der Konzern ausfällige Sprache von seinen Produkten Skype, Xbox und Office verbannen will. – Moment. Office? Das heißt, sie lesen mit? Und Skype? Das heißt, sie hören mit? – Scheinbar, aber ich weiß es nicht sicher. Schlimm ist nur, dass ich es für problemlos möglich halte.