Letzten Freitag wurde eine Sicherheitslücke in praktisch allen gegenwärtigen Apple-Betriebssystemen bekannt, die ohne zu übertreiben als Desaster bezeichnet werden kann: iOS und OS X akzeptierten verschlüsselte Verbindungen ohne die Gegenstelle zu prüfen.

Mittlerweile ist die Lücke geschlossen, das Problem aber nicht behoben, denn…

If you have ever accessed a network with any of these [operating systems] on any of your devices, or used a service served by one of the affected systems […] the impact is that all passwords and authentication keys […] that have been transferred at least once should be considered compromised.

Weiterlesen