Freiheit, wie Lyft sie meint

Über einen Tweet – Blogs, Nachrichtensendungen und Zeitungen tun ja nichts anders mehr, als über Tweets und Facebookeinträge zu berichten – bin ich auf einen Eintrag im Firmenblog des Uber-Konkurrenten Lyft aufmerksam geworden. Darin wird beschrieben, wie eine hochschwangere Lyft-Fahrerin, die bereits am Weg zum Krankenhaus war, noch einen Fahrgast aufgenommen hat. Weiterlesen