Überwachungstechnologie für… passende Playlists?#

Wie konnte das an mir vorbeigehen? Spotify hat ein Patent eingereicht, um seinen Kundinnen und Kunden kontinuierlich zuzuhören und, neben anderen Dingen, den emotionalen Status, das Geschlecht oder das Alter aus den Gesprächen zu ermitteln. – Ich vermute, um passende Playlists anzubieten. 🙄 Zu solchen Plänen fällt mir immer nur der Titel eines TED-Talks von Zeynep Tufekci ein: We’re building a dystopia just to make people click on ads.