Blog

Gängigkeit von E-Mails wird zum Problem

Mike Kuketz fragt sich auf Mastodon, wie es sein kann, dass E-Mails nicht mehr als "niedrigschwellig und gängig" gelten. Die Antwort liegt auf der Hand, ist aber ganz woanders angesiedelt als ihr alle glaubt.

Apple und externe Anbieter von KI-Funktionen

Apple geht praktisch kein finanzielles Risiko ein, in dem es KI-Funktionalitäten externer Anbieter in sein Betriebssystem integriert. Schlägt's ein, profitiert Apple, schläft's ein, hat Apple kaum etwas verloren.

Schöner Usecase für 1Password

Passwort der Apple-ID zurückgesetzt und bequem über 1Password synchronisert. Das wäre ohne 1Password mühsame Handarbeit geworden.

Rechts zur Kompensation von Schuld

Robert Willacker erklärt, wozu es Rechte und rechte Parteien überhaupt braucht und stellt dabei fest, dass sie eine essentielle, wenn nicht gar existentielle Grundvoraussetzung für die Linke und ihre Parteien ist. Gut provokant und Perspektiven eröffnend.

8 Bit Twin Peaks-Intro

Das Twin Peaks-Intro mit der außergewöhnlich eindringlichen Titelmelodie von Angelo Badalamenti in 8 Bit und mit Midi-Sound.

Wir nehmen KI als falschen Gott wahr

Navneet Alang hat einen bemerkenswerten Artikel zum Hype um Künstliche Intelligenz veröffentlicht, in dem es so schnell von purer, kühler und rationaler Technologie zu emotionaler, körperlicher und religiöser Wahrnehmung derselben als Gott geht, dass einem schwindlig wird.

Wir Internet-Connaisseure

Kyle Chayka über Internet-Connaisseure, eine zur Notwendigkeit gewordene Spezies von Internet-Userinnen und Usern, die zu Kuratoren aufsteigen und ihr Internet in Summe zu dem machen, was das Internet ist.

Gemini ist das neue Google Plus

Sowohl Googles Gemini AI als auch sein völlig überzogener Einsatz Kernprodukt des Unternehmens erinnern stark an Google Panikreaktion 2013, als Facebook plötzlich zu einem für Google gefährlichen Player wurde.

Wozu Information, wenn es keinen Motivator gibt?

Was soll uns Menschen denn noch motivieren, Inhalte zu veröffentlichen, wenn die Gatekeeper des Internets sich ihrer bemächtigen und uns gar nicht mehr am daraus geschöpften Gewinn teilhaben lassen? Wohin wird das führen?

Night City Lofi 🌕

Der Anfang vom Ende liegt schon hinter uns. Sehen wir uns den Absturz in der ersten Reihe aus nächster Nähe an.

Finde das ertrinkende Kind. Schnell!

Wie sieht es aus, wenn eine Person zu ertrinken droht? Ein Onlinespiel, bei dem man im Erkennen und Markieren Ertrinkender gegen einen ausgebildeten Rettungsschwimmer antritt.

Datenschutzerklärung mit einem Generator erstellt?

Vorsicht bei Datenschutz- und anderen Generatoren von Rechtstexten. Wer die Nutzungsbedingungen der Anbieter solcher Generatoren nicht einhält, erhält früher oder später unangenehme Post.

Bye, ICQ

Der einst beliebte Messagingdienst ICQ wird zum 26. Juni 2024 eingestellt.

Google, minus the crap

Der "udm=14"-Parameter für zukünftige Google-Suchen macht die Suchergebnisseite wieder attraktiv, denn dort bekommt man "Google, minus the crap".

Leere YouTube-Startseite

Seit einigen Wochen sieht meine YouTube-Startseite ziemlich leer aus. Ich empfinde das als Wohltat.

Google AI Overviews

Google wird seine Suchergebnisseiten in bestimmten Fällen mit von einer KI generierten "Overviews" ausstatten. Ein Problem für die Betreiber von Websites, für die Qualität der Suchergebnisse und, auf lange Sicht, vielleicht sogar für uns alle.

Carbon Copy Cloner 7

Carbon Copy Cloner, die Datensicherungsapp für macOS schlechthin, wurde gestern in Version 7 veröffentlicht.

iPad Pro-Werbung: Crush!

Apple hat eine fast schon unangenehme, definitiv aber nicht unumstrittene Werbung für das neue iPad Pro veröffentlicht.

noyb nimmt ChatGPT ins Visier

noyb, Max Schrems' Datenschutzorganisation, nimmt ChatGPT ob erfundener, nicht nachweis- und korrigierbarer Personendaten ins Visier.

Troubles beim Cloud-Backupdienst SpiderOak

SpiderOak stellt gerade die Onlinebackups seiner Userinnen und User "Kunde für Kunde" manuell (!) wieder her. Da ist einiges wohl schief gelaufen. Vor allem die Kommunikation.

Wings for Life World Run 2024

Großartige Stimmung, perfekte Organisation und das alles für eine gute Sache. Beim nächsten Wings for Life World Run will ich dabei sein.

Atombombe in Millionenstadt

Was würde heute passieren, wenn eine Atombombe in einer Millionenstadt gezündet werden würde?

Kein Internet? Keine Anrufe!

Lieber keine Anrufe als kein Internet. Anrufe sind pfui, aber das wissen wir ja ohnehin schon seit langer Zeit.